Diskussion und Information zu lebensnahen Themen

 

In unregelmässigen Abständen finden öffentliche Abende im Haus Lichtblick mit verschiedenen Referenten und Themen statt.

 

Der nächste Abend findet am

 

Freitag, den 28. September 2018 um 19.00 Uhr

 

statt.

 

Es referiert Herr Markus Groda

 

Aktive Flüchtlingshilfe im Mittelmeer.

 

Markus Groda war bei zwei Missionen mit dem zivilen Seenotrettungsschiff "Sea-Eye" auf dem Mittelmeer unterwegs und arbeitete weiterhin 3 Wochen auf der Lifeline als Medienkoordinator. Auf Grund der aktuellen politischen Entwicklung in Europa gründete er mit weiteren Mitstreitern den lokalen Ableger des Aktionsbündnisses Seebrücke in Reutlingen und Tübingen. In einem Multi-Media-Vortrag erzählt er von den Rettungseinsätzen, der aktuellen Lage und dem Aktionsbündnis Seebrücke.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Falls Sie interessiert sind oder sogar aktiv mitwirken wollen, sind wir für Anstösse jeglicher Art dankbar. Über unseren Kontaktlink finden Sie uns.

 

Natürlich werden wir auch an dieser Stelle weiter informieren.